energy-check BASIS-Monitoring

energy-check ist ein seit 2006 entwickeltes Ingenieur-Monitoring zur Basisqualitätssicherung und Betriebsoptimierung, das durch die energy-check Stiftung Energieeffizienz gGmbH betrieben wird. Kern der Online-Datenbank ist die standardisierte Erfassung relevanter Betriebskennwerte und die transparente Information über die Betriebsergebnisse von beispielsweise Solar-, Biomasse- und Wärmepumpenanlagen, sowie über die Endenergie- und CO2-Kennwerte energiesparender Gebäude und Siedlungen.
energy-check ist besonders für »Poolbetreiber«, also Betreuer einer Vielzahl von Siedlungen, Gebäuden oder Anlagen geeignet.

Leitsatz ist die qualifizierte Poolkontrolle, der Vergleich mit ähnlichen Anlagen und die Motivation und Unterstützung der Baubeteiligten zur Leistungserfüllung.

Eingesetzt wird das Werkzeug insbesondere zur Sicherstellung der bestimmungsgemäßen und im Falle von Garantieverträgen garantierten Betriebskennzahlen, wie z. B. Jahresarbeitszahlen, spezifischen solaren Erträgen und Nutzungsgraden. Zur Optimierung und Nachbesserung findet mittels Rankings insbesondere der Vergleich ähnlicher Anlagen anhand der spezifischen Kennwerte statt.

Monitoring Gebäude

Lesen Sie hier den Bericht zum Betatest 2009-2011: Einfluss der Qualitätssicherung auf die Betriebsergebnisse von energetischen Anlagen in der Wohnungswirtschaft mit Teilnehmerstatements